Oil & Gas - Trelleborg Fluid Handling Solutions - Trelleborg AB

Oil & Gas

Trelleborg ist seit vielen Jahren in der Öl- und Gasindustrie tätig und bietet ein breites Sortiment an Produkten, die nahezu alle Anforderungen und Bedürfnisse erfüllen. Unsere Öl- und Gasschläuche und Schlauchleitungen erfüllen alle europäischen und internationalen Standards.
Die spezialisierten Werkstätten von Trelleborg können Ihnen genau den richtigen Service bieten,  um Sie bei der Verwaltung Ihrer Vermögenswerte zu unterstützen. Darüber hinaus ist eine umfassende Palette an Zubehör erhältlich.
Die Öl- und Gasbranche zählt möglicherweise zu den anspruchsvollsten Umgebungen, die man sich vorstellen kann. Raues Wetter und widrige Bedingungen testen die Ausrüstung täglich aufs Neue. Umweltrelevante Aspekte werden genaustens überprüft, da schon der kleinste Fehler fatale Folgen für uns alle haben kann.

Ein umfassendes Sortiment an Produkten aufgeteilt nach Branchen

200Produkte

Performer AD10P abrasive hose from Trelleborg
PERFORMER AD10P
  • Sehr lange Lebensdauer : NR Seele, 8,5 mm
  • Exzellentes Alterungsverhalten
  • Ozon- und Wetterbeständigkeit : EPDM Decke
Lies mehr


PERFORMER AD20S
  • Hydraulische Saug- und Druckförderung hoch abrasiver Medien
  • Betriebsdruck: 20bar
  • Geringe Installationskosten
Lies mehr

PERFORMER AL EC
  • Glatte weiße Schlauchseele
  • Für den Einsatz in ATEX Zonen zugelassen
  • Für den Kontakt mit Lebensmitteln gemäß aktueller Liste der Lebensmittelsimulanzien zugelassen
Lies mehr


PERFORMER CERAMIC
  • 5 times more flexible
  • Mindestens 10 mal längere Lebensdauer im Vergleich zu einem Gummischlauch
  • Schnelle und einfache Installation
Lies mehr




Kontaktieren Sie unser Expertenteam

Dank unserer weltweiten Präsenz mit Verkaufsniederlassungen und Vertriebshändlern in vielen Ländern finden Sie in Ihrer Nähe sicherlich einen Trelleborg Fluid Handling Solutions-Spezialisten, der Ihnen die Lösung liefern kann, die Sie benötigen.

Kontaktieren Sie uns

Bitte nutzen Sie dieses Formular für Ihr Feedback.
*
*
*
*
*
*