Neuer Gebietsverkaufsleiter für Rohrdichtungslösungen im deutschsprachigen Markt

Neuer Gebietsverkaufsleiter für Rohrdichtungslösungen im deutschsprachigen Markt

Mit Blick auf die wachsende Nachfrage in Europa und einen noch besseren Service im deutschsprachigen Raum ernennt Trelleborg Pipe Seals Carsten Hindersmann zum neuen Vertriebsleiter. 

Ab sofort wird Carsten Hindersmann den Vertrieb unserer Rohrdichtungslösungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz steuern, um der zunehmenden Kundennachfrage gerecht zu werden. Damit zeichnet er auch für den weiteren Geschäftsaufbau mitverantwortlich. In enger Zusammenarbeit mit den Auftraggebern und auf der Basis individueller Projekte wird Carsten Hindersmann insbesondere an der Entwicklung erstklassiger, maßgeschneiderter Kundenlösungen mitwirken, die einen langlebigen Produktlebenszyklus gewährleisten.

Jos Smudde, Commercial Manager bei Trelleborg Pipe Seals, sagt hierzu: „Mit über 12 Jahren Erfahrung in der Beton-, Schacht- und Kunststoffrohrindustrie verfügt Carsten Hindersmann über ein umfangreiches Wissen und Verständnis für den Markt. Seine bisherige Erfolgsbilanz kommt unseren Aktivitäten in der gesamten Region zu Gute, wobei sein besonderes Augenmerk dem Ausbau unserer Präsenz auf dem hart umkämpften deutschen Markt gelten wird.

Als weltweit agierendes Unternehmen sehen wir in der Kombination unseres branchenführenden Portfolios von zuverlässig störungsfrei arbeitenden Dichtungslösungen für Neurohre und einer ständigen Präsenz in genau den Ländern, in denen unsere Kunden tätig sind, eine solide Wachstumsbasis. Carsten Hindersmann vermag diese Märkte einzuschätzen und eignet sich somit ideal zur Ausschöpfung dieses Potenzials.“

„Trelleborg hat branchenweit nicht nur einen exzellenten Ruf wegen seines hohen Leistungsniveaus, sondern ist auch Innovationsführer. Den Einstieg in dieses Unternehmen halte ich für eine große Chance. Aufgrund meiner früheren Erfahrungen in dieser Branche bin ich zuversichtlich, Trelleborgs Expansionspläne für Europa wirksam unterstützen zu können, ergänzt Carsten Hindersmann.“

Wie wir Sie unterstützen können...