Trelleborg eröffnet sein neues europäisches Logistikzentrum für Bau- sowie Materialwirtschaftsreifen und sein neues Vertriebsbüro für die BeNeLux-Länder

Trelleborg eröffnet sein neues europäisches Logistikzentrum für Bau- sowie Materialwirtschaftsreifen und sein neues Vertriebsbüro für die BeNeLux-Länder

Trelleborg eröffnet sein neues europäisches Logistikzentrum für Bau- sowie Materialwirtschaftsreifen und sein neues Vertriebsbüro für die BeNeLux-Länder

Am 29. Juni 2018 eröffnete Trelleborg seine neue europäische Logistikdrehscheibe für Bau- sowie Materialwirtschaftsreifen und sein neues BeNeLux-Vertriebsbüro in Evergem, Belgien.

Das neue Gebäude besteht aus einem 10.000 Quadratmeter großen Lager und Räumlichkeiten für das BeNeLux-Vertriebsbüro von Trelleborg Wheels Systems. Mit mehr als 70.000 Reifen auf Lager kann Trelleborg Wheel Systems von hier aus seine europäischen Läger und wesentliche Kunden „Just in Time“ bedienen.

Paolo Pompei, Präsident von Trelleborg Wheel Systems: „Es war uns eine Ehre, in Anwesenheit von 150 Gästen, darunter Kunden, Journalisten, Vertreter der lokalen Behörden und Trelleborg-Mitarbeiter, dieses besondere Ereignis am Standort Evergem zu feiern. Wir betrachten Evergem als das schlagende Herz des Geschäftsbereichs Bau- und Materialwirtschaftsreifen und als wichtigen Knotenpunkt aufgrund seiner strategischen Lage in Europa sowie der Nähe zu wichtigen Märkten.

„Wir befinden uns jetzt an einem modernen und erstklassigen Standort mit modernster Ausstattung, der nach den neuesten Trelleborg-Technologiestandards entwickelt wurde. Dies bedeutet, dass wir unsere Kunden von dieser Drehscheibe innerhalb der weltweiten Logistikorganisation von Trelleborg Wheel Systems, noch besser bedienen können. Dies wird unsere Effizienz und Flexibilität erhöhen sowie unseren Servicegrad weiter steigern. Unsere Investition in Evergem unterstreicht unser starkes Engagement, unseren Partnern einen exzellenten Service zu bieten und die Leistungsfähigkeit ihrer Abläufe zu verbessern. “

Das neue Gebäude wurde an einem historischen Standort in Bergougnan gebaut, ein Anfang des 20. Jahrhunderts errichteter Produktionsstandort, der 1988 von Trelleborg Wheel Systems erworben wurde. Im Jahr 2002 verlagerte Trelleborg die Produktion von Vollgummireifen nach Sri Lanka, behielt jedoch Evergem als Drehscheibe für Logistikoperationen des Geschäftsbereichs Bau- und Materialwirtschaftsreifen für mehr als 50 Länder in Europa und im Nahen Osten.

Download

"Trelleborg eröffnet sein neues europäisches Logistikzentrum für Bau- sowie Materialwirtschaftsreifen und sein neues Vertriebsbüro für die BeNeLux-Länder"