Trelleborg CTIS+ Inside | Trelleborg Wheels DE

Trelleborg CTIS+. Der richtige Druck am richtigen Ort zur richtigen Zeit.

Das neue Trelleborg CTIS+ Inside ist ein in der Erstausrüstung ab Werk integriertes Reifendruckregelsystem, gemeinsam mit Dana Incorporated entwickelt. Das System ermöglicht das Erhöhen oder Absenken des Reifendrucks direkt aus der Kabine des Traktors, mit einem Knopfdruck.

Trelleborg CTIS+. Innovation inside


Das CTIS+ erweitert die Funktionsfähigkeit der bisher auf dem Markt erhältlichen CTISSysteme. Im Gegensatz zu bestehenden Lösungen bietet Trelleborg ein voll integriertes System, bei dem weder für die Hinter- noch für die Vorderachse Bauteile oder Leitungen aus der Felge oder dem Rad herausragen.

Während der Reifendruck-Erhöhung steuert der TLCAlgorithmus die MCU (Mechatronic Control Unit, by Dana), die unabhängig die Druck-Verteilung oder den Reifeninnendruck für jedes Rad über den in jeder Felge installierten Trelleborg Druckluftverteiler anpasst.

Optimaler Druck auf Knopfdruck


Das CTIS+ wurde für eine einfache und unkomplizierte Bedienung entwickelt. Nachdem die Maschine unter Nutzung der TLC+ Software konfiguriert wurde, sieht man, abhängig von der ausgewählten Einsatzart, den tatsächlichen und den empfohlenen Reifendruck im Monitor in der Fahrerkabine. Durch einfaches anklicken der Funktion „Druck anpassen“, wird das System angewiesen, den Reifeninnendruck entsprechend der Empfehlung anzupassen.


Die Vorteile von Trelleborg CTIS+ für die Landwirtschaft

Der richtige Reifeninnendruck kann variable Betriebskosten um uber 20% senken


Der falsche Reifendruck hat erhebliche negative Auswirkungen auf die Bodenfruchtbarkeit und die Leistungsfähigkeit des Traktors.

Der richtige Druck, je nach Maschinenkonfiguration und Anwendung, erhöht die Traktion, reduziert den Schlupf und den Rollwiderstand und führt zu einer höheren Produktivität, sowohl im Feldeinsatz als auch auf der Straße.

Laden Sie jetzt die Broschüre herunter!

Trelleborg CTIS+ Inside

Optimaler Reifendruck auf Knopfdruck.
Download

Geringere Bodenverdichtung, steigende Ernteerträge


Die Bodenverdichtung ist einer der Hauptfeinde des Ernteertrags. Ein verdichteter Boden hemmt das Wurzelwachstum, senkt die Fruchtbarkeit und reduziert die Wasseraufnahmefähigkeit des Bodens. Der Boden ist die wichtigste Ressource für gesunde und ertragreiche Kulturpflanzen.

Deshalb kann der Reifenluftdruck den
Unterschied ausmachen. Das wesentliche Ziel von Trelleborg ist es, dabei zu helfen die Bodenverdichtung zu verringern, indem das passende Werkzeug zur Verfügung gestellt wird, um den Reifeninnendruck zu überwachen und ihn zu jeder Zeit anzupassen.

Sehen Sie sich das Trelleborg CTIS+ Inside Videos an

Pressemitteilung

Beim außergewöhnlichen „MF NEXT Concept“ Traktor verbindet sich Trelleborg mit Massey Ferguson und enthüllt den nachhaltigen

Kohlenstofffreien Reifen mit Trelleborg CTIS + Inside

Trelleborg stattet den futuristischen Traktor „MF NEXT Concept“ von Massey Ferguson mit seinem neuen, kohlenstofffreien TM1000 ProgressiveTractionTM Landwirtschaftsreifen in einer vollständig weißen Gummimischung aus. Die TM1000 Reifen werden auf hochentwickelten extraleichten Felgen montiert, mit dem gemeinsam mit Dana entwickelten innovativen Reifendruckregelsystem CTIS+ Inside als integralem Bestandteil. Der „MF NEXT Concept“ wurde von Massey Ferguson entwickelt, um den Einsatz der Marke für eine intelligente und zukunftsorientierte Landwirtschaft zu unterstreichen und den 50. Jahrestag der ersten Mondlandung zu feiern.

Trelleborg und Dana Incorporated entwickeln gemeinsam ein fortschrittliches Reifendruckregelsystem für Landmaschinen

Trelleborg Wheel Systems und Dana Incorporated haben gemeinsam ein bahnbrechendes, zentrales Reifendruckregelsystem für Landmaschinen entwickelt. Das Konzept des neuen Reifendruckregelsystems wird zur Agritechnica 2019 (10. – 16. November) präsentiert. Unter dem Namen CTIS+ Inside ermöglicht eine ab Werk in der Erstausrüstung vollständig integrierte Reifendruckregelanlage dem Traktorfahrer, den Reifeninnendruck direkt von der Kabine aus auf den die Druckempfehlung der hochentwickelten Software des Trelleborg Last-Calculator (TLC) anzupassen.

Trelleborg stellt zur Agritechnica 2019 das in Zusammenarbeit mit Dana entwickelte System CTIS+ Inside vor

Trelleborg Wheel Systems freut sich, während der Agritechnica 2019 das neue, gemeinsam mit Dana Incorporated entwickelte System Trelleborg CTIS+ Inside vorzustellen. Bei CTIS+ Inside handelt es sich um eine ab Werk in der Erstausrüstung vollständig integrierte, zentrale Reifendruckregelanlage. So kann der Traktorfahrer den Reifeninnendruck direkt von der Kabine aus auf den Druck einstellen, der von der hochentwickelten Software des Trelleborg Last-Calculator (TLC) empfohlen wird.

Kontakt

Sie würden gerne mehr über die Trelleborg CTIS+ Inside erfahren? Schreiben Sie uns, und wir melden uns so bald wie möglich bei Ihnen.

*
*
*
*
*
*
*