Lernen Sie „SuperSealer“ Per Arnqvist kennen

Lernen Sie „SuperSealer“ Per Arnqvist kennen

Unser Juli-SuperSealer arbeitet seit mehr als zwei Jahrzehnten bei Trelleborg.  Seine Profession: neue Weg finden, Dinge durch Innovation zu verbessern. Die Kombination von bestehenden und neu entstehenden Technologien sei ein wichtiger Teil von Trelleborgs Zukunft, sagt er. Wir haben ihn interviewt.

Bitte stellen Sie sich vor.

Mein Name ist Per Arnqvist, ich bin Innovation Project Manager bei Trelleborg Seals and Profiles.

Wie lange arbeiten Sie schon in dieser Position und was sind Ihre Hauptaufgaben?

Ich habe meine jetzige Position am 1. Januar dieses Jahres angetreten. Meine Hauptaufgabe besteht darin, die verschiedenen Innovationsprojekte, die bei Trelleborg Seals and Profiles stattfinden, zu verfolgen und sicherzustellen, dass sie vorankommen.

Wie lange sind Sie schon bei Trelleborg und was gefällt Ihnen an Ihrer Arbeit hier?

Ich begann im September 1998 und bin jetzt seit mehr als zwei Jahrzehnten bei der Trelleborg Gruppe. Es ist kaum zu glauben, dass meine Reise hier vor 21 Jahren begann! Es gibt viele Gründe, warum ich immer noch hier bin, aber neue Wege zu finden, Probleme zu lösen, ist ein besonders lohnender Teil meiner Arbeit.

Welches sind die wichtigsten Herausforderungen, denen Sie bei Ihrer Arbeit gegenüberstehen?

Die Kommunikation kann kompliziert sein, wenn ein so vielfältiges Unternehmen wie Trelleborg in mehreren Ländern vertreten ist. Sie arbeiten zwar auf die gleichen Ziele hin, aber mit Menschen mit unterschiedlichen Zeitzonen, Sprachen, Kulturen und Persönlichkeiten. Das kann eine Herausforderung sein, aber das ist auch genau, was uns hilft, als Unternehmen kontinuierlich zu wachsen.

Wie wird sich, Ihrer Meinung nach, das Geschäft in Ihrem Bereich in Zukunft entwickeln? Wie bereiten Sie sich darauf vor?

Es entstehen ständig neue Technologien. Die Herausforderung besteht darin, diese mit den alten zu kombinieren. Die älteren Technologien haben sich bewährt, aber neue Technologien bieten oft bessere Möglichkeiten, gewisse Dinge zu tun. Die Vorzüge sowohl des Bewährten als auch des Neuen zu verbinden und auszubalancieren, ist deshalb ein wichtiger Prozess. Bei Trelleborg laufen viele Projekte in diesem Bereich, bei denen wir versuchen, neue Wege zu finden, um Prozesse und Produkte effizienter zu gestalten.

Was machen Sie in Ihrer Freizeit?

Es gibt nichts Entspannenderes als Zeit in der freien Natur zu verbringen, und Schweden hat viel zu bieten. Wenn ich nicht arbeite, verbringe ich gerne Zeit mit Angeln und Golfspielen. Ich schaue auch gerne beim Eishockey zu.


Möchten Sie mehr erfahren?

 Finden Sie hier alle Interviews mit den Menschen hinter dem Unternehmen auf einen Blick.