Lernen Sie „SuperSealer“ Simon Burke kennen

Lernen Sie „SuperSealer“ Simon Burke

Der SuperSealer dieses Monats ist ein Fußballvater, der gut darin ausgebildet ist, mehrere Rollen und Verantwortlichkeiten zu jonglieren. Nach über einem Jahrzehnt Zusammenarbeit mit Trelleborg ist er leidenschaftlicher denn je für seine Arbeit und die wachsende Rolle des Unternehmens bei der Förderung der Nachhaltigkeit. 

Bitte stellen Sie sich vor

Mein Name ist Simon Burke und ich bin Managing Director von Trelleborg Seals & Profiles im EMEA- und APAC-Markt.

Was sind Ihre Hauptaufgaben?

Seit dem Zusammenschluss mit Trelleborg Sealing Profiles Anfang dieses Jahres habe ich meine Zuständigkeit für Seals & Profiles Americas an Smith McKee weitergereicht, und die Verantwortung für unsere Aktivitäten im Bereich Dichtungsprofile in EMEA und APAC übernommen. Das bedeutet im Wesentlichen, ein viel größeres Unternehmen zu führen. Mein Hauptziel für die absehbare Zukunft wird es sein, diesen Übergang zu überwachen und strategische Ausrichtung und Wachstum zu liefern. Es ist ein großer Auftrag, aber ich habe ein großartiges Team von Leuten hinter mir

Wie lange sind Sie schon bei Trelleborg? Was gefällt Ihnen am meisten an der Arbeit hier?

Ich bin jetzt seit 12 Jahren bei Trelleborg und bin ursprünglich als Business Developer für die APAC-Region angetreten. 2012 zog ich nach New Hampshire, um Commercial Manager für Nordamerika zu werden, bevor ich 2017 nach Europa kam. Ich finde es großartig, dass sich Trelleborg ständig verändert und sich dadurch Möglichkeiten eröffnen, unsere Mitarbeiter und unsere Aktivitäten zu entwickeln und gleichzeitig zu potenziellen Synergien und Wachstum zu führen.

Was sind die wichtigsten Herausforderungen, vor denen Sie in Ihrer Rolle stehen?

Da so viele Veränderungen intern stattfinden, müssen wir sicherstellen, dass der Kunde unser Schwerpunkt Nummer eins bleibt. Wir wissen, dass wir die richtigen Lösungen liefern können, oft maßgefertigt, mit der hohen Qualität und dem Serviceniveau, das die Nutzer erwarten. Wenn Präzision zählt und Zuverlässigkeit zählt, liefert Trelleborg.

Wie wird sich Ihr Unternehmen in Zukunft entwickeln? Wie bereiten Sie sich darauf vor?

Die Marktlandschaft verändert sich rasant. Trends wie Bevölkerungswachstum und Urbanisierung belasten die Gemeinden und ihre Wasser- und Abwassernetze enorm, insbesondere in Gebieten, in denen Wasser knapp ist. Darüber hinaus spielt Trelleborg mit dem wachsenden Bewusstsein für die globale Erwärmung und dem Bedarf an erneuerbaren Energien eine Schlüsselrolle bei der Schaffung komfortabler und energieeffizienter Gebäude. Mit unseren Rohrdichtungen und Dichtungsprofilen unterstützen wir die nachhaltige Entwicklung von Gesellschaften weltweit.

Was machen Sie in Ihrer Freizeit?

Meine Frau und ich haben vier Kinder, so dass wir an unseren Wochenenden ziemlich beschäftigt sind, sie zum Fußballverein oder zur Gymnastik zu bringen. In der Zwischenzeit halte ich mich fit, indem ich das Tor für meine lokale Fußballmannschaft halte. Ich habe mein Mountainbike schon eine Weile nicht mehr angefasst, aber ich plane, diesen Sommer wieder zu fahren.


Möchten Sie mehr erfahren?

 Finden Sie hier alle Interviews mit den Menschen hinter dem Unternehmen auf einen Blick.