Trelleborg stellt auf der SIMA ein neues adaptives Reifenmanagementsystem vor

Trelleborg stellt auf der SIMA 2022 offiziell sein „Adaptive Tire Management System“ (ATMS) vor. Das ATMS könnte die heutige Landwirtschaft revolutionieren, indem es die Produktivität der Ernte steigert und gleichzeitig die Effizienz verbessert, um die größte Herausforderung der Branche zu erleichtern: die Ernährung einer ständig wachsenden Welt.

Das neue Trelleborg ATMS, das bei den SIMA Innovation Awards mit der Bronzemedaille ausgezeichnet wurde, repräsentiert die Zukunft der Landwirtschaft in der Smart Farming zum Betriebsalltag gehört. Das System erfasst mit seinen Sensoren, die auf einem integrierten Reifenträger montiert sind, Echtzeit-Reifendaten um die maximale Traktorleistung zu ermöglichen.

Gianluca Abbati, Vice President Technology & Innovation Trelleborg Wheel Systems: „Wir arbeiten hart daran, Landwirte zu unterstützen höhere Erträge mit einem geringeren Ressourcenaufwand zu erreichen. Das bedeutet, dass wir neue Technologien dort einsetzen, wo sie am meisten gebraucht werden. Smart Farming und nachhaltige Landwirtschaft müssen sich auf genaue Echtzeitdaten stützen. Trelleborg ATMS ist einzigartig im Markt. Es liefert die wichtigsten Daten für eine kosteneffiziente Landwirtschaft, optimiert den Betrieb der Fahrzeuge und reduziert die Arbeitszeit sowie den Kraftstoffverbrauch.

Am Stand D065 können Besucher eine riesige digitale Installation sehen, die einen Traktor in Originalgröße darstellt und zeigt, wie das neue Trelleborg ATMS in verschiedenen Szenarien funktioniert.

Eine weitere Reifenlösung, die zum ersten Mal auf der SIMA gezeigt wird, ist der neue Trelleborg HF1000, die nächste Generation Implement-Reifen. Der neue HF1000 wurde speziell eine höhere Tragfähigkeit beim Einsatz mit großen Ladewagen und Güllefässern entwickelt und ist der perfekte Reifen mit eine unübertroffenen Leistungsfähigkeit bei anspruchsvolle Einsätzen.

Mit seiner VF-Karkasse und der Stahlgürtelkonstruktion gewährleistet dieser Reifen eine lange Lebensdauer und eine überragende Leistung sowohl im Feld als auch auf der Straße. Selbst bei maximaler Belastung eines voll beladenen Fahrzeugs sorgt sein innovatives Profil für eine bis zu 12,5 % breitere Aufstandsfläche im Vergleich zu einem Premium-Wettbewerber, was eine effiziente Lastverteilung und maximale Bodenschonung gewährleistet. Bei nassen Offroad-Bedingungen verfügt das neue HF1000-Profildesign über eine herausragende Selbstreinigungsfunktion, die das Fahrverhalten, die Stabilität und die Gesamtleistung des Reifens im Vergleich zu einem Premium-Wettbewerber um bis zu 40 % steigert.

Als führender Experte für Reifen- und Komplettradlösungen zeigt Trelleborg sein patentiertes landwirtschaftliches TW-Felgenprofil auf der SIMA, das für moderne und große Landmaschinen wie Traktoren, Mähdrescher und Erntemaschinen verwendet wird. Es verbessert die Leistungen, die Montage und erleichtert das Aufpumpen von Niederdruckreifen.

Am Stand D065 beraten die Experten von Trelleborg, wie sich landwirtschaftliche Betriebe mit innovativen Reifenlösungen wie dem TM1000 ProgressiveTraction® verbessern lassen. Dieser mehrfach preisgekrönte Reifen bietet eine überragende Tragfähigkeit, eine geringere Bodenverdichtung und eine unschlagbare Traktion. Daneben wird der PneuTrac® vorgestellt, der speziell für den Wein- und Obstbau entwickelt wurde und die Vorteile eines radialen Landwirtschaftsreifens in Bezug auf Kraftstoffeffizienz, Komfort und Handling mit der Aufstandsfläche und den Traktionsvorteilen einer Raupenkette kombiniert.

Um mehr über Trelleborgs Reifenlösungen für die Landwirtschaft zu erfahren, besuchen Sie unsere Reifenexperten persönlich auf der SIMA in Halle 7, Stand D065, oder gehen Sie auf www.trelleborg.com/de-de/wheels/produkte-und-loesungen/landwirtschaft-und-forst.

Die SIMA 2022 ist die internationale Messe für Lösungen und Technologien für eine effiziente und nachhaltige Landwirtschaft, die vom 6. bis 10. November 2022 in Paris, Frankreich, ihr hundertjähriges Bestehen feiert. Mit Teilnehmern aus allen Bereichen des Berufsstandes wird die Messe ihre Position als Branchenführer mit einem neuen Konzept, erweiterten Inhalten und einer verstärkten Präsentation von Innovationen im gesamten Agrarsektor festigen.

 

Download the Press Kit