SuperSealer Anja Bitenc Jenko

Anja Bitenc

Unser Oktober “SuperSealer” ist eine Outdoor-Frau, die sich auf der Piste ebenso wohl fühlt wie an der Spitze ihres europäischen Vertriebsteams. Mit 23 Jahren Erfahrung ist sie routiniert, aber auch eine leidenschaftliche Erneuerin, die sich für ein Höchstmaß an Kundennähe einsetzt.

Bitte stellen Sie sich vor

Mein Name ist Anja Bitenc Jenko, und ich bin Regional Sales Managerin bei Trelleborg Seals & Profiles. Ich bin für die Märkte in Deutschland, Österreich und den Niederlanden zuständig.

Wie lange arbeiten Sie schon in dieser Position und was sind Ihre Hauptaufgaben?

Ich arbeite seit 23 Jahren als Regional Sales Managerin in unserem slowenischen Unternehmen, das vor ca. drei Jahren Teil der Trelleborg Gruppe wurde. Gemeinsam mit meinem deutschen Team habe ich die Integration unseres Unternehmens in die Trelleborg Gruppe begleitet und unterstützt. Ich versuche, Arbeitsabläufe so weit wie möglich zu vereinfachen und mein Team bei allen Vertriebsaktivitäten zu unterstützen. Ich bin mir sehr bewusst, dass der Erfolg in meiner Rolle gute Kommunikationsfähigkeiten und eine starke Bindung sowohl zum Management als auch zu meinem Team erfordert.

Was gefällt Ihnen an der Arbeit bei Trelleborg?

Im Laufe meiner Karriere habe ich mich mit internationalen Verkaufs-, Management- und Entwicklungsprojekten beschäftigt. Mir hat es immer gefallen, in einem internationalen Geschäftsumfeld zu arbeiten, in dem ich mit Menschen aus der ganzen Welt zusammenarbeite. Die Zugehörigkeit zu Trelleborg hat mir die Möglichkeit gegeben, fantastische Menschen kennen zu lernen, die zu geschätzten Kollegen geworden sind. Mir gefällt, dass es bei Trelleborg immer wieder neue Herausforderungen gibt, um die Dinge interessant zu halten.

Was sind die größten Herausforderungen, denen Sie sich in Ihrem Job stellen müssen?

Meine größte Herausforderung besteht darin, meinem Team stets die Unterstützung zu geben, die es braucht, um unseren Kunden einen hervorragenden Service zu bieten. Und auf dem aktuellen Markt stehen wir auch vor extremen Herausforderungen, die größtenteils außerhalb unserer Kontrolle liegen. Deshalb sind wir weiterhin bestrebt, neue Möglichkeiten zu schaffen, unseren Kunden einen hohen Servicestandard zu bieten und die Ergebnisse zu erzielen, die unser Unternehmen erwartet.

Wie wird sich, Ihrer Meinung nach, das Geschäft in Ihrem Bereich zukünftig entwickeln? Wie bereiten Sie sich darauf vor?

Die Weltwirtschaft boomt, was unzählige Wachstumschancen mit sich bringt. Aufgrund der bestehenden Nischen in der Branche gibt es eine Nachfrage nach hochwertigen und innovativen Produkten. Wir konzentrieren uns darauf, die Verkaufsaktivitäten voranzutreiben, um Wachstumsmöglichkeiten und neue Entwicklungsprojekte zu fördern. Und während wir immer auf der Suche nach potenziellen Neukunden sind, bleiben wir unseren langfristigen Kundenbeziehungen treu. Unsere Aufgabe ist es, die Bedürfnisse und spezifischen Probleme unserer Kunden zu erkennen und Lösungen zu entwickeln. Und die steigende Nachfrage auf dem Markt bedeutet, dass wir immer schnell handeln müssen.

Was machen Sie in Ihrer Freizeit?

Ich bin Ehefrau und Mutter von zwei reizenden Töchtern, die 18 und 21 Jahre alt sind. Ich verbringe gerne Zeit mit Freunden, reise gerne und habe auch eine abenteuerliche Ader. Ich klettere gerne in den Bergen, fahre Ski und mache Ausfahrten mit meinem neuen E-Bike. Slowenien bietet eine atemberaubend schöne Naturlandschaft, und wir fühlen uns sehr glücklich, hier zu leben.

Unser Team