Trelleborg präsentiert bei der Agritechnica 2017 Produkte und Lösungen für Smart Farming

Trelleborg präsentiert bei der Agritechnica 2017 Produkte und Lösungen für Smart Farming

Smart Farming gewinnt immer mehr an Bedeutung. Auf der Agritechnica 2017 präsentiert Trelleborg eine Reihe wichtiger Innovationen, die Landwirte dabei unterstützen, mit geringerem Aufwand mehr und nachhaltig zu produzieren.

Lorenzo Ciferri, Vizepräsident für Marketing und Communications erläutert: „Innovation und Nachhaltigkeit stehen im Zentrum unserer Bemühungen. Die Digitalisierung und der wachsende Einsatz von Technologie in der Landwirtschaft sind wichtige Trends, die wir bereits seit einiger Zeit begleiten. Was wir jetzt auf der Agritechnica zeigen, stellt eine Weiterentwicklung in diesem Prozess dar.“

Am Stand von Trelleborg beschränkt man sich nicht nur auf Produkte zum Anfassen. Auf die Besucher warten die digitale Landwirtschaft in einer Virtual Reality-Erfahrung und der 3D Farm Simulator 17, den Trelleborg als offizieller Partner vorstellt.

Lorenzo Ciferri fährt fort: „Für die Landwirtschaft stellen der vermehrte Einsatz von Technologie und Digitalisierung eine grundlegend wichtige Entwicklung dar, bei der Trelleborg eine Vorreiterrolle übernommen hat. Die Herausforderung besteht wie immer darin, mit weniger Aufwand mehr zu produzieren, und dies in nachhaltiger Weise. Die Technologie eröffnet uns hier völlig neue Möglichkeiten. Nach unserer Ansicht gibt es kein besseres Podium als die Agritechnica, um dies in aller Lebendigkeit darzustellen“.

Auf der Messe präsentiert Trelleborg:

  • ConnecTire – der intelligente Reifen. ConnecTire ist der brandneue, sensorgestützte intelligente Reifen von Trelleborg, der Effizienz und Produktivität steigert, indem er die Gefahr eines Reifenschlupfs auf der Felge verringert. ConnecTire überwacht fortlaufend zwei wichtige Parameter – Reifendruck und Temperatur – und übermittelt sie per Bluetooth und Mobilfunk sowohl an den Traktor als auch an den Hauptrechner des Betriebs. Der Bediener stellt den gewünschten Reifendruck ein und kann dann überwachen, inwiefern sich der Reifendruck von diesem Zielwert unterscheidet, und entsprechend handeln. Sind Korrekturmaßnahmen erforderlich, sendet ConnecTire über eine App automatisch eine Warnmeldung und sorgt so für eine Minimierung der Störungen und maximale Maschinensicherheit.
  • Das VIP-System (Variable Inflation Pressure) ist eine intelligente Lösung zur selbständigen Anpassung des Reifendrucks eines Mähdreschers im Einsatz. In Reaktion auf die exakte Belastung optimiert es die Reifenaufstandsfläche und reduziert so die Bodenverdichtung. Das VIP-System erhielt 2017 den SIMA-Innovationspreis in Gold. Während der gesamten Messe können Besucher eine Live-Präsentation des Systems am Stand ansehen.
  • PneuTrac ist eine neue Generation innovativer Landwirtschaftsreifen, welche die Vorteile eines landwirtschaftlichen Radialreifens mit einer optimalen Traktionsfläche kombiniert. Sowohl am Hang als auch bei schlammigem Untergrund liefert er unschlagbare Leistung und lässt so Stillstandszeiten bei anspruchsvollen Bedingungen der Vergangenheit angehören. Am Stand zeigt Trelleborg einen Reifen der Größe 480/65T28.
  • Der VF750/70R44, eine neue Größe der TM1060-Serie, wurde für die neueste Traktorgeneration mit ProgressiveTractionTM-Technologie entwickelt. Diese exklusiv von Trelleborg angebotene Reifengröße erweitert die TM1060-Serie für Traktoren mit über 400 PS. Sie eignet sich auch für schmalere Felgen und sorgt so für mehr Traktoreffizienz. Darüber hinaus arbeitet der Reifen auch bei höheren Drehmomenten und leistet so durch eine breitere Aufstandsfläche eine bessere Traktion. Ein weiteres Plus ist eine um bis zu 40% erhöhte Tragfähigkeit gegenüber jedem anderen Premium-Produkt auf dem Markt.
  • Der Individualisierungs-Service YourTire wird am Stand an einem IF900/65R46 TM1000 High Power-Reifen vorgeführt. Mit dem Online-Dienst YourTire können Landwirtschaftsbetriebe ihre Reifen individuell mit einem Namen oder Logo versehen.
  • Der neue IF 800/70R32 TM3000 VIP Ready wurde mit der BlueTireTM-Technologie Für die neueste Generation von Erntemaschinen und Mähdreschern maximiert er mit seinem Laufflächenprofil und seinem hoch entwickelten Karkassen-Aufbau die Tragfähigkeit des Reifens bei niedrigem Reifeninnendruck. Die TM3000-Serie schützt den Boden, erhöht den Ernteertrag und kombiniert dabei Nachhaltigkeit und höchste Genauigkeit.
  • Der neue Trelleborg TH500 ist ein Radialreifen für die neueste Generation von Teleskopstaplern und Baggerladern auf harten Untergründen. Die radiale Laufflächengestaltung des TH500 sowie seine verstärkte Struktur gewähren eine lange Reifenlebensdauer bei gleichzeitig hoher Traktion und optimalen Selbstreinigungseigenschaften.

„Bei der Agritechnica 2017 präsentieren wir unseren Besuchern das Beste, das Trelleborg zu bieten hat“, schließt Ciferri seinen Bericht. „Von bahnbrechenden Innovationen bis hin zu fesselnden Erlebnissen in der virtuellen Realität – wir lassen sie an unserer leidenschaftlichen Begeisterung für die Landwirtschaft teilhaben. Um in Nachhaltigkeit mit weniger Einsatz mehr zu produzieren.“

Die Agritechnica findet vom 12. bis 18. November in Hannover statt. Weitere Informationen erhalten Sie auch bei der Trelleborg Agritechnica Pressekonferenz am Montag, dem 13. November 2017.

Download der Pressemitteilung als PDF

"Trelleborg präsentiert bei der Agritechnica 2017 Produkte und Lösungen für Smart Farming"