Unternehmensverantwortung

Unternehmensverantwortung

Die Arbeit im Bereich Unternehmensverantwortung ist wichtig für die langfristige Wertschöpfung von Trelleborg. Sie umfasst das gesamte Feld der Nachhaltigkeit mit Themen wie Umwelt und Arbeitsschutz bis hin zu Konformität und ethischen Beziehungen zu Mitarbeitern, Kunden, Lieferanten, lokalen Kommunen und der Gesellschaft insgesamt. Die vier Schwerpunktbereiche bei Trelleborg sind Konformität, Ressourcen, Vielfalt und Soziales Engagement. Lesen Sie mehr darüber in unserem Bericht zur Unternehmensverantwortung und schauen Sie sich das Video an.

Trelleborgs Produkte und Lösungen besitzen Eigenschaften, die zu einer nachhaltigeren Gesellschaft beitragen – Blue DimensionTM.

Unternehmensverantwortung – Leistungsübersicht 2017 

NEU! Unter dem Aspekt Unternehmensverantwortung (engl. CR) engagiert sich Trelleborg in den vier Schwerpunktbereichen Konformität, Ressourcen, Vielfalt und Soziales Engagement. Diese Seite fasst die wichtigsten Informationen zur Leistung von Trelleborg im Bereich Unternehmensverantwortung einschließlich Zielsetzungen und Resultaten im Jahr 2017 zusammen. 

Konformität

Konformität

Wo immer Trelleborg präsent ist, beachten wir geltende Gesetze und Vorschriften, respektieren die Menschenrechte und zeichnen uns durch eine vorbildliche Geschäftsethik aus. 
Ressourcen

Ressourcen

Bei Trelleborg arbeiten wir aktiv und systematisch an unseren wichtigen Geschäftsprozessen. Wir legen die Messlatte kontinuierlich höher, um die Effizienz und den Kundennutzen niemals aus den Augen zu verlieren. Wir sind bestrebt, einen sicheren Arbeitsplatz zu bieten und jegliche Abfälle zu minimieren.
Vielfalt

Vielfalt

Bei Trelleborg ist Vielfalt eine Stärke. Wir arbeiten aktiv daran, dies auch sichtbar zu machen. Drei der wichtigsten Dimensionen sind hierbei Alter, Ethnizität und Geschlecht.  
Soziales Engagement

Soziales Engagement

Trelleborg unterstützt durch Beteiligung an verschiedenen sozialen Aktivitäten die Kommunen an unseren Standorten. An ausgewählten Orten fördern wir speziell Aktivitäten zu Bildung und Entwicklung junger Menschen.

Trelleborg und die Wertschöpfungskette

Trelleborgs Schwerpunktbereiche bezüglich der Unternehmensverantwortung basierten in der Vergangenheit auf der konzerneigenen Geschäftstätigkeit. Sie sind aber mit der Zeit um weitere, in der Wertschöpfungskette vor- und nachgelagerte Aktivitäten erweitert worden. Unter den Wesentlichkeitsaspekten ist ein weiterer Aspekt hervorzuheben, der sich über die gesamte Wertschöpfungskette erstreckt: Produkte, die Umwelt, Menschen, Infrastruktur und Vermögenswerte schützen und auf diese Weise zur Nachhaltigkeit von Kunden und Gesellschaft beitragen.

Den neuesten Bericht herunterladen

Rahmenwerk zur Unternehmensverantwortung

Intern bildet der Verhaltenscodex des Konzerns die Grundlage aller Aktivitäten Trelleborgs im Bereich Unternehmensverantwortung. Dieser Codex basiert auf weltweit anerkannten Richtlinien wie den Menschrechtsprinzipien der Vereinigten Nationen. Die externe Berichterstattung zur Unternehmensverantwortung erfolgt in Übereinstimmung mit den GRI G4-Richtlinien der Global Reporting Initiative (GRI).

Rahmenwerk zur Unternehmensverantwortung

Geschichten

Lesen Sie, wie unsere Aktivitäten im Bereich Unternehmensverantwortung zur Gesamtleistung von Trelleborg beitragen.

Rosman Jahja

Vice President Corporate Responsibility
tel +46 (0)410-670 34

LinkedIn logo LinkedIn profile


Patrik Romberg

Senior Vice President, Corporate Communications
tel: +46 410 670 94