Fassadendichtungen aus Silikon -

Außergewöhnliche Formen

Sky Tower - ein bahnbrechendes Projekt und eine Partnerschaft für Hochhausfassaden

Sky Tower Wroclav

Die Dichtungen nach Kundenwunsch von Trelleborg wurden in die Aluprof-Aluminiumfassadensysteme integriert, die im höchsten Gebäude Polens, dem Sky Tower, verbaut wurden. Das Wolkenkratzer Projekt war das erste einer Reihe von erfolgreichen Kooperationen zwischen Trelleborg und Aluprof S.A.bei Hochhäusern auf der ganzen Welt.  

"An die Dichtungen für Aluminium- und Glasfassaden für Hochhäuser werden sehr hohe Anforderungen gestellt, erklärt Adam Mękarski, Sales Manager Polen für Dichtungsprofile bei Trelleborg Industrial Solutions. "Sie müssen Lärm reduzieren, Zugluft verhindern, vor Feuchtigkeit schützen und strukturelle Bewegungen absorbieren. Die große Herausforderung besteht darin, praktische Lösungen zu finden, die den Visionen kreativer Architekten gerecht werden. Aus diesem Grund muss jede Dichtung nach Kundenwunsch gefertigt werden.

Trelleborg hat eng mit Aluprof zusammengearbeitet, um 11 verschiedene kundenspezifische Fassadendichtungen für den Sky Tower zu entwickeln, und hat über 200.000 Meter Dichtungsprofile für die Aluprof Fassadenelemente bereitgestellt. Aluprof ist einer der führenden Vertreiber von Aluminiumsystemen für die Bauindustrie in Europa. Neben Fassaden liefert das Unternehmen Systeme für Fenster, Türen, Rolläden und Tore. 

Der Sky Tower ist das höchste Gebäude Polens und ist der einzige Wolkenkratzer in Wroclaw. Er wurde 2012 fertiggestellt und wird mit seinen 51 Stockwerken und 212 Metern Höhe für Büros, Geschäfte, Wohnungen und Restaurants genutzt. 

"Das Sky Tower Projekt war eine besondere Herausforderung - es erforderte sehr ausgeklügelte Dichtungen für ganz spezielle Formen. Die Dichtungen sind extrem groß und viele davon haben mehrere Kammern," fährt Mękarski fort. 

"Wir haben viele Jahre Erfahrung in der Entwicklung von Fassadendichtungen und der Zusammenarbeit im Verlauf des ganzen Projektes - von der Materialauswahl bis zu Entwicklung und Prüfung. Unsere Entwickler nutzen ihr Wissen und ihre Erfahrung, um die optimale Lösung für jede kundenspezifische Dichtung zu finden. Diese Art von projektspezifischen Dichtungen kann sehr komplex sein, und nicht jeder Zulieferer kann diese komplizierten Dichtungen liefern. Wir haben nicht nur die notwendigen modernen Produktionsanlagen, sondern auch die strenge Qualitätskontrolle, um eine stets hohe Produktqualität für große Bestellungen zu gewährleisten. 

Auch, wenn die Zusammenarbeit zwischen Trelleborg und Aluprof schon seit mehr als 10 Jahren bestand, war der Sky Tower das erste gemeinsame Wolkenkratzer Projekt. Durch die erfolgreiche Zusammenarbeit haben sich seither eine Reihe anderer Hochhausprojekte mit Aluprof ergeben, darunter auch drei prestigeträchtige Projekte in New York. 

"Das Sky Tower Projekt hat gezeigt, was wir von Trelleborg durch unser technisches Fachwissen erreichen können," schließt Mękarski seine Ausführungen ab. "Wir freuen uns sehr, unsere Zusammenarbeit mit Aluprof in internationalen Hochhausprojekten weitergeführt zu haben - Projekte, die sehr spezielle Fassadendichtungen erforderten."

Weiterführende Informationen

Wenn Sie diesen Artikel interessant fanden, gehen Sie doch weiter auf Entdeckungsreise und klicken Sie auf die Symbole unten.