4 Gute Gründe für eine grabenlose Lösung – Trelleborg Pipe Seals

Trelleborg

Grabenlose Sanierungsverfahren sind eine sowohl praktische als auch wirtschaftliche Alternative zur Kompletterneuerung.

Strasse aufreißen, Verkehrsstaus verursachen, Lärm, Staub, Grünflächen ruinieren und teuer wieder herrichten? Nein Danke. Graben Sie nicht auf, wenn es auch anders geht. 

Grabenlose Rohrleitungs- und Kanalsanierungsverfahren von Trelleborg sind eine praktische und wirtschaftliche Alternative zur offenen Bauweise und haben sich seit 25 Jahren als technisch ausgereifte Lösung weltweit etabliert.   

Hier sind vier gute Gründe, sich für „grabenlose“ Lösungen zu entscheiden


Umweltfreundliches Holz

Grund Nr. 1: Umweltfreundlichkeit

Im Gegensatz zur offenen Bauweise tragen die grabenlosen Methoden erheblich zur Energieersparnis und zum Klimaschutz bei, da bau- und staubedingte Emissionen durch Staub und CO² Ausstoß, z.B. durch Straßenaufbrüche, Aushub und Transport großer Bodenmassen. vermieden werden.

90% des bekanntermaßen umweltschädlichen Treibhausgases werden dadurch eingespart. 





Das „Ressourcen sparen“-Mädchen

Grund Nr. 2: Ressourcen sparen

Wertvolle Gehweg- und Grünflächen, Gärten, Parks und Straßen in Wohngebieten bleiben unberührt. 

Im Gegensatz zur offenen Bauweise gibt es keine Kosten für Wiederherstellungsmaßnahmen. 

„Zeit“ ist ebenfalls eine wertvolle Ressource - grabenlose Methoden sind wesentlich schneller.  Sie sparen sowohl Zeit als auch Geld.





Die nachhaltige Brücke

Grund Nr. 3: Nachhaltig

Die vollständige Renovation von Rohrleitungen durch die seit vielen Jahren bewährte Schlauchlinertechnologie ermöglicht eine durchschnittliche technische Nutzungsdauer von 50 Jahren und mehr. 

 und eine professionelle Installation sind dafür Grundvoraussetzung. 





Der Junge für die sichere Methode

Grund Nr. 4: Die sichere Methode

Schlauchliningmethoden sind unter einer Vielzahl qualitätssichernder Richtlinien geprüft und zertifiziert worden. In Deutschland ist dafür das Deutsche Institut für Bautechnik. (DIBt) zuständig. Ihr Siegel ist Garant für sorgfältig abgestimmte Materialkomponenten und ein funktionierendes Verfahren, das die in Deutschland strengen Qualitätsanforderungen in jeder Hinsicht erfüllt.

Selbst wenn dies für den öffentlichen Bauherrn nicht vorgeschrieben ist und stattdessen dem Zweck des Schutzes privater Bauprojekte dient, sind unsere DiBt-Zulassungen eine Orientierung bei der Einschätzung und Beurteilung geforderter Qualitätskriterien .