MACADAM 200

Einsatzgebiet

Für Be- und Entladen von heißem Asphalt/Bitumen bis + 200 °C.
(Tankfahrzeuge, Kesselwagen, Tankwagen).
Förderung von anderen heißen Ölprodukten bis + 110 °C (mögliche Spitzen bei + 140 °C) mit einem Aromatengehalt bis zu 50 %.

Technische Merkmale

Seele und Decke haben eine hervorragende Beständigkeit gegen heiße Kohlenwassertoffe.
Die glatte Seele erlaubt einen leichten Durchfluss von Bitumen.
Leichtes Handling durch glatte Decke.

Übersicht

Seele

NBR beständig gegen Heißbitumen, schwarz, glatt

Karkasse

Synthetische Textileinlagen mit eingearbeiteten Stahldrahtspiralen

Decke

NBR abriebfest witterungsbeständig, schwarz, stoffgemustert

Einsatztemperatur

-40°C to +200°C.

Schlaucharmaturen

Einbindung mit Halbschalen oder Pressarmaturen. Elektrische Leitfähigkeit von Schlauchleitungen (< 10^2 Ω) kann durch Verbindung der Spirale mit der Armatur hergestellt werden.

Zusatzinformationen

Auf Anfrage: Durchmesser ≥ 150 mm, Typ 2 (15 bar), Klasse A (+ 175 °C max.).

Technische Spezifikationen

Längentoleranz: ±1% (gemäß Norm ISO 1307)

Dateien zum Download

Datenblatt

Datenblatt (PDF)  

Download