PULSOR 170 L-WHIP

PULSOR 170 L-WHIP

Betonförderschläuche

Technische Merkmale

Vermeidet das Ausschlagen des Endverteilerschlauches, dass durch Druckstöße im Rohrleitungssystem erzeugt wird. Vermeidung der Verletzungsgefahr. Hohe Abriebfestigkeit garantiert eine lange Lebensdauer.

Einsatzgebiet

Betonspritzschlauch für die Ausrüstung von Betonpumpen (Endschlauch).

Design

Technische Zeichnung

Übersicht

Seele

NR/SBR hochabriebfest, schwarz, glatt

Karkasse

4 Stahlkordeinlagen und Spezialverstärkung

Decke

NR/SBR witterungsbeständig, schwarz, fein stoffgemustert

Einsatztemperatur

-30°C to +80°C.

Schlaucharmaturen

Lieferung der Schlauchleitung mit einerseits verpresster Kupplung Typ VICTAULIC oder herstellerspezifisch PUTZMEISTER, SCHWING, etc.

Zusatzinformationen

Die Standardsicherheitsvorschriften sind zu beachten, d.h. der Schlauchbereich ist während der Reinigung zu räumen, oder wenn ein Pressluftfehler im Pumpsystem anzeigt wird

Technische Spezifikationen

Innen-Ø (mm) Wall thickness (mm) Außen-Ø (mm) Betriebsdruck (bars) Berstdruck (bars) Unterdruck (bars) Gewicht (kg/m) Standard lieferlängen (m) Artikelnr. ab Lager oder MB (m)

102

13.0

±1.0

129

±2.0

85.0

170

0.8

7.93

1

5603103

125

14.0

±1.0

154

±2.0

85.0

170

0.8

10.25

1

5603247

Längentoleranz: ±1% (gemäß Norm ISO 1307)

Dateien zum Download

Datenblatt

Datenblatt (PDF)  

Download

Fluid transfer solutions

Brochure  

Download (pdf)

Handling guideline

Guidelines  

Download (pdf)

Storage guideline

Guidelines  

Download (pdf)

Kontaktieren Sie einen Experten

Kontaktieren Sie uns

Bitte nutzen Sie dieses Formular für Ihr Feedback.
*
*
*
*
*
*