Betonpumpen- und Mörtelspritzschläuche

NR. Temp. 80 °C. BD 70 bar. Unterdruck 0.8 bar.

   PULSOR 125
Ausrüstung von Betonpumpen (Endverteilerschlauch) Durchleiten von Beton, Mörtel, Schlämmen usw.
Pneumatische Förderung von abrasiven Materialien wie z.B. Zement, Sand und Mineralien.
Einpressen von Zement, Mörtel bzw. Beton in Risse und Fugen, z. B. hinter Gerüstverschalungen im Tunnelbau, bei Bohrarbeiten usw.
Von 50 bis 150 mm.
 

NR/SBR. Temp. 80 °C. BD 85 bar. Unterdruck 0.8 bar.

   PULSOR 170
Ausrüstung von Betonpumpen.
Durchleiten von Beton, Mörtel, Schlamm usw.
Pneumatische Förderung von abrasiven Medien z.B. Zement, Sand und Mineralien.
Injektion von Zement, Mörtel bzw. Beton in Risse und Fugen z.B. hinter Gerüstverschalungen im Tunnelbau, bei Bohrarbeiten usw.
Von 50 bis 150 mm.

 

NR. Temp. 80 °C. BD 85 bar. Unterdruck 0.8 bar.

   PULSOR 200
Ausrüstung von Betonpumpen (Endverteilerschlauch) Durchleiten von Beton, Mörtel, Schlämmen usw.
Pneumatische Förderung von abrasiven Materialien wie z.B. Zement, Sand und Mineralien.
Einpressen von Zement, Mörtel bzw. Beton in Risse und Fugen, z. B. hinter Gerüstverschalungen im Tunnelbau, bei Bohrarbeiten usw.
Von 50 bis 150 mm.
 

Letzte Aktualisierung 2009-06-16 |  Drucken Sie diese Seite Drucken Sie diese Seite |  Diese Seite per E-Mail versenden Diese Seite per E-Mail versenden   Facebook   Twitter
E-mail diese Seitex


Empfängere-mail Adresse


Ihre E-mail Adresse


Thema


Ihre Anzeige