Kontakt & Information
Trelleborg Pipe Seals Duisburg GmbH
Dr. Alfred-Herrhausen-Allee 36
D-47228 Duisburg
tel: +49 2065 999 0
fax: +49 2065 999 111
info.epros@trelleborg.com
Anwendungsbereiche Übersicht






epros®DrainMtH Liner

Neu: Kanal-Sanierungssystem vom Hauptkanal zum Haus  
 
System zur Instandsetzung von Abzweigen/Stutzen sowie der Anschlussleitungen vom Hauptrohr zum Haus - basierend auf der Inliner Technologie
 



Main-to-House Pipe rehabilitation 
 

Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung
Deutsches Institut für Bautechnik:

Nr. Z-42.3-468
DN 100 bis DN 600 mit Harzsystem
epros®EPROPOX HC120 (Komp. A+B)

 
Die Vorteile:
  • Aufgrabungsfrei (No-Dig method)
  • Kein Zutritt im Hausbereich über Schacht oder Revisionsöffnung erforderlich
  • Max. Sanierungslänge: 30 m / 98 ft
  • Max. Entfernung Startschacht - Anschlußpunkt : 150 m / 492 f
  • Seitenanschlußwinkel: 30° - 90
  • Leichte Positionierbarkeit

Hochflexibles Liner Material

  • Bogengängig bis 45°
  • Hohe mechanische Kennwerte
  • 100% dampfbeständig

Hauptrohr Durchmesser:

  • Packer Typ 0: DN 135 - DN 150 (im Laufe 2015)
  • Packer Typ  I: DN 200 - DN 225
  • Packer Typ II: DN 250 - DN 350
  • Packer Typ III: DN 400 - DN 600

 

Seitenanschluß Durchmesser:
DN 100 - DN 200

 

Letzte Aktualisierung 2015-10-26 |  Drucken Sie diese Seite Drucken Sie diese Seite |  Diese Seite per E-Mail versenden Diese Seite per E-Mail versenden   Facebook   Twitter
E-mail diese Seitex


Empfängere-mail Adresse


Ihre E-mail Adresse


Thema


Ihre Anzeige